verleihonkels wien
fairleih, Vermietung für Event, Messe, Film, Requisiten Wien
Schnellanfragen: office@filmrequisiten.at | Tel. +43 1 587 24 89 | Fax: +43 1 586 80 23
DIE VERLEIHONKELS | FILMLOCATIONS | ABVERKAUF | MESSEMÖBEL

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes
Die Firma VERLEIHONKELS übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die VERLEIHONKELS, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der VERLEIHONKELS kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
VERLEIHONKELS behaltet es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von VERLEIHONKELS liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem VERLEIHONKELS von den Inhalten Kenntnis hat und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von VERLEIHONKELS eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
VERLEIHONKELS ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihnen selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, von VERLEIHONKELS selbst erstellte Objekte bleiben allein bei VERLEIHONKELS. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. VERLEIHONKELS verpflichtet sich ausdrücklich, Daten persönlicher oder geschäftlicher Natur, die ihnen durch die Verwendung dieses Internetangebotes bekannt geworden sind, keinesfalls an Dritte weiterzugeben.

5.Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Vertragsschluss
Erklärungen unserer Mitarbeiter sind unverbindlich und nur dann wirksam, wenn sie schriftlich anerkannt oder bestätigt sind. Bestellungen werden nur in schriftlicher Form(Fax od. Email) anerkannt und bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Der Ort und die Bezeichnung für die Veranstaltung sowie der Mietzeitraum und die genaue Lieferanschrift müssen in der Bestellung angegeben sein. Unrichtige Angaben entbinden uns von jeder Einhaltung der Terminvereinbarungen.

7. Preise
Die Mietpreise gelten - wenn nicht anders angegeben - jeweils für einen Tag. Alle vereinbarten Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Die Kosten für die Anlieferung und Abholung des Mietgegenstandes zum und vom Veranstaltungsort werden gesondert berechnet. Bei Transport durch einen Spediteur gehen die Kosten zu Lasten des Mieters.

8. Mietzeit
Das Mietgut muss zum vereinbarten Termin wieder bei uns im Hause sein, andernfalls wird - unabhängig von der vorangegangenen Mietdauer und einem eventuell vereinbarten Pauschalpreis - der normale Mietpreis für jeden angefangenen Tag fällig. Soll die Ware von uns abgeholt werden, so ist dies gesondert zu vereinbaren

9. Beschädigung und Ersatz
Mit Empfang des Mietgutes bestätigt der Mieter, dass das Mietgut mangelfrei ist. Für entstandene Beschädigungen hat der Mieter den Reparaturaufwand bis zur Höhe des Wiederbeschaffungswertes zu ersetzen. Für in Verlust geratene Mietgegenstände haftet der Mieter in Höhe des Wiederbeschaffungswertes.

10. Bestelltes Mietgut
Vorbestelltes und reserviertes Mietgut, das von einem Mieter nicht abgenommen wird, muss dem Mieter grundsätzlich zum vereinbarten Mietzins zuzüglich Mehrwertsteuer in Rechung gestellt werden. Sollte die Stornierung eines Auftrages jedoch 7 Tage, vor dem erwünschtem Lieferdatum erfolgen so ist eine Stornogebühr von 20% der Auftragssumme zu begleichen. Sollte die Stornierung innerhalb der letzten 7 Tage vor der Veranstaltung erfolgen, müssen wir eine Stornogebühr von 60%, und innerhalb der letzten 2 Tage den Gesamtwert, der Auftragssumme einfordern da eine Weitervermietung der Ausstattung so kurzfristig nicht mehr möglich ist bzw. diverse Vorarbeiten bereits getätigt wurden.

11. Haftung des Vermieters
Der Vermieter haftet nicht für Schäden an Personen und Sachen(z. B. Kleidungsstücken), welche durch die Benutzung der gemieteten Gegenstände entstehen. Der Mieter hat die angemietete Ware auf ihre Sicherheit bzw. Gebrauchsfähigkeit bei Inbesitznahme zu prüfen. Der Vermieter ist bestrebt, stets mangelfreie Ware auszuliefern. Die Möbel werden vor jedem Einsatz von Fachleuten durchgesehen und erforderlichenfalls ausgebessert. Es handelt sich bei den Mietgegenständen ausnahmslos um gebrauchte Möbel, die ständig im Einsatz sind. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass leichte Beschädigungen bestehen, bzw. beim Transport entstanden sind.

12. Versicherung
Der Mieter ist darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Mietgegenstände nicht versichert sind. Es empfiehlt sich daher, eine Ausstellungs- bzw. Veranstaltungsversicherung abzuschließen, die sich auch auf die Auf- und Abbauzeit erstreckt.